Presse Portal

Kontakt
HORWIN International Market | Sales Office
: horwin@horwinglobal.com
HORWIN European Market: Hanspeter Heinzl, hp.heinzl@horwin.eu, Tel.: +43 2953 2325 | Heinz Bidner, marketing@horwin.eu, Tel: +43 664 8377593

20. Mai 2021

Neues HORWIN-Schulungszentrum geht in Betrieb

Der E-Zweiradhersteller HORWIN baut seine Europa-Zentrale in Kammersdorf nahe Wien weiter aus. In den vergangenen Monaten wurde ein modernes Schulungszentrum eingerichtet. Es besteht aus einem 150 m² großen Schauraum, in dem aktuelle HORWIN-Modelle ausgestellt sind. Daran schließt ein großer Schulungsraum an.

Download Pressetext

Download Pressebilder (zip) / Fotocredits: HORWIN

-> HORWIN Schulungszentrum

30. März 2021

HORWIN EK3 ist Gewinner des Red Dot Design Awards 2021

HORWIN freut sich sehr, dass sein Elektro-Roller HORWIN EK3 ausgewählt wurde, den begehrten Red Dot Design Award 2021 in der Kategorie Produktdesign zu erhalten. Damit darf der EK3 mit dem Titel „reddot winner 2021“ für sich werben. Die Auszeichnung Red Dot hat sich weltweit als eines der wichtigsten Qualitätssiegel für herausragende Gestaltung etabliert.

Download Pressetext

Download Pressebilder mit Red Dot-Logo (zip) / Fotocredits: HORWIN
Download Pressebilder (zip) / Fotocredits: HORWIN

Zur HORWIN EK3 Produktseite

4. Dezember 2020

HORWIN überrascht mit neuem Elektro-Roller EK1 in der L1e-Klasse

Nach der erfolgreichen Markteinführung des EK3 in diesem Herbst baut der Elektro-Zweiradhersteller HORWIN sein E-Roller-Angebot weiter aus. Mit Jänner 2021 wird ihm sein neuer, kleiner Bruder HORWIN EK1 Gesellschaft leisten. Die Produktion läuft bereits auf Hochtouren.

Mit den peppigen Farben Orange und Mittelblau sowie mit Schwarz matt und Weiß zielt das Motorfahrrad auch auf ein jüngeres Publikum ab. Highlights der EK1-Ausstattung: rundum LED-Lichter, automatische Lichtabschaltverzögerung, Tempomat, Rückwärtsgang, Helmstaufach unter dem Sitz und ergonomisches Design.

Download Pressetext

Download Pressebilder PRINT (zip) Fotocredits: HORWIN
Download Pressebilder ONLINE (zip) Fotocredits: HORWIN

Zur HORWIN EK1 Produktseite

22. Juni 2020

HORWIN bringt Hightech-E-Roller EK3 als Alltagsbegleiter Ende Juli auf den Markt

Der neue E-Roller HORWIN EK3, der Ende Juli 2020 auf den europäischen Markt kommt, ist nicht nur ein echter Hingucker. Das elegante Leichtkraftrad (L3e-Klasse) fährt bis zu 95 km/h schnell und ist mit zahlreichen technischen Raffinessen ausgestattet. Dazu gehört etwa ein neuartiges Keyless-Go-System, welches das Smartphone-Handling als Vorbild hat: Wenn man den Fahrzeugschlüssel bei sich trägt, reicht ein Wischen mit dem Finger über das Cockpit-Display und schon wechselt der EK3 in den Standby-Modus und ist startbereit.

Download Pressetext

Download Datenblatt EK3

Download Pressebilder PRINT (zip) Fotocredits: HORWIN
Download Pressebilder ONLINE (zip) Fotocredits: HORWIN

Zur HORWIN EK3 Produktseite

18. November 2019

HORWIN baut Vertriebsstellen für E-Motorräder in Europa kräftig aus

HORWIN Europe erweitert sein Vertriebsnetz deutlich. Schon bislang verfügt das Unternehmen über rund 300 Partnerhändler in Europa. Nach der weltgrößten Zweiradmesse EICMA von 5. bis 10. November 2019 in Mailand wird diese Zahl deutlich wachsen. Änderungen gibt es auch in der Eigentümerstruktur.

Foto 1: Die HORWIN Europe-Chefs Wendsor Zhou (l.) und Hanspeter Heinzl am EICMA-Messestand mit dem stark nachgefragten neuen E-Leichtkraftrad (E-Leichtmotorrad) HORWIN CR6 PRO. Innovativ: Mittels Gang-Schaltung wird das sportive Fahrgefühl eines Benzin-Motorrades nachgeahmt.
Foto 2: Die HORWIN Europe-Chefs Wendsor Zhou (M.) und Hanspeter Heinzl (l.) im Kreis ihres Messe-Team auf der EICMA.
Fotos 3–7: Schnappschüsse vom HORWIN-Stand auf der EICMA

Download Pressetext

Download Pressebilder PRINT (zip) Fotocredits: HORWIN
Download Pressebilder ONLINE (zip) Fotocredits: HORWIN

10. Oktober 2019

HORWIN präsentiert die nächste Generation von Elektro-Motorrädern

Mit der CR6 und CR6 Pro bringt HORWIN erstmals E-Krafträder auf den Markt, die eigens für Europa entwickelt wurden. Das bedeutet neue Standards bei Sicherheit, Fahrgefühl, Reichweite und Technik. Präsentiert werden die Fahrzeuge auf der weltgrößten Motorradmesse EICMA von 5. bis 10. November 2019 in Mailand. Ende November sind sie dann im Handel erhältlich.

Download Pressetext

Download Pressebilder (zip) Fotocredits: HORWIN